Retourenhandling von morgen.

Für mehr Wertschätzung deiner Kunden und Produkte. Geeignete Retouren gehen nicht zurück an den Versender, sondern mit toern direkt an neue Kaufinteressierte. Das Ergebnis: Kurze Wege, schlanke Prozesse und viel eingesparte CO2 Emissionen.

Einfache Integration. Smartes Retourenmanagement.

Über unsere API Schnittstelle integrieren wir digital erfasste Retouren direkt in deinen Warenbestand, noch während der Artikel bei einer Kundin zuhause liegt. Kundinnen können sich beim Shopping proaktiv für die nachhaltige Produktvariante entscheiden. 

Retouren.
All digital & nachhaltig.

Damit der Versand zwischen beiden Kundinnen glatt läuft, vermitteln wir 
transparent und datenschutzkonform zwischen beiden mithilfe unseres Notification Service.

Du hast noch keine digitale Retourenerfassung? Kein Problem, unser White Label Retourenportal macht’s möglich.

Benefits

Spare CO2 Emissionen

Mit jeder Retoure, die direkt an die nächste Kundin versandt wird, sparst du Ressourcen ein und kommst deinem Unternehmensziel "Mehr Nachhaltigkeit" ein Stück näher.

icon_kosten

Senke Retourenkosten

Durch den direkten Weg zur nächsten Kundin sparst du Transport, Verpackung und Prozesskosten von ca. 6,50€ bei jedem Paket.

Höhere Verfügbarkeit

Ausverkauft und warten bis Nachschub kommt war gestern. Mit toern werden Rückläufer schon 14 Tage früher in den Warenbestand integriert. Nachbestückung kann so viel effizienter geplant werden.

Wir denken Retouren neu. Jeden Tag.

Seit Dezember 2021 entwickeln Alena, Eva und Jonas eine Lösung für nachhaltiges Retourenmanagement von morgen. Als diverses Günderteam kommen bei toern kreative Ideen, technische Skills und jahrelanges Branchenwissen an einen Tisch.

We're all in this together!

Unsere Partner, Unterstützer und Experten

FAQs:

Welche Artikel eignen sich zum Weiterverkauf?
Was ist, wenn sich der Artikel nicht eignet oder ihn niemand kaufen will?
Wie wird Datenschutz sicher gestellt?
Was ist, wenn Kundinnen getragene Artikel weiter senden?
Was passiert, wenn eine Retoure nicht abgegeben wird?

Du machst dir Gedanken? Wir uns auch!

Vereinbare eine erste unverbindliche Demo mit uns und wir beantworten alle deine Fragen und erklären dir im Detail wie Retourenhandling mit toern funktioniert.

Alena Schneck
Co-Founder & Managing Director
alena@re-toern.de

Alena Schneck
Co-Founder & Managing Director
info(at)re-toern.de

FAQs:

Welche Artikel eignen sich zum Weiterverkauf?
Was ist, wenn sich der Artikel nicht eignet oder ihn niemand kaufen will?
Wie wird Datenschutz sicher gestellt?
Was ist, wenn Kundinnen getragene Artikel weiter senden?
Was passiert, wenn eine Retoure nicht abgegeben wird?

Du machst dir Gedanken? Wir uns auch!

Vereinbare eine erste unverbindliche Demo mit uns und wir beantworten alle deine Fragen und erklären dir im Detail wie Retourenhandling mit toern funktioniert.

Previously on...

Hamburger Abendblatt

Jonas Zeuner, Eva Aumüller und Alena Schneck wollen mit ihrem Start-up "toern" das Retourengeschäft effizienter gestalten und dabei die Umwelt schützen.

bevh

Von der Idee zur Unternehmensgründung: Bevh fördert Pioniere im smarten Retourenhandling.

Internet World

Retouren sind teuer und belasten die Umwelt - Grund genug für den E-Commerce-Nachwuchs, sich Gedanken über das Handling von Rücksendungen zu machen.

NDR

Für Unternehmen sind Retouren ein großer Kostenfaktor. Die Firma toern hat das Ziel, sie direkt an andere Kunden weiterzuleiten.

Nachhaltiges Retourenmanagement begeistert viele. Für Presseanfragen melde dich bitte an info@re-toern.de